<

Kein Kleingeld für den Parkautomaten

Häufig gestellte Fragen | Forum

Steinweg

Guten Tag,

ich habe heute Post der Gemeinde Veere erhalten und bin offen gesagt schockiert. Ich habe zu Ostern 3 herrliche Tage in Domburg mit meiner Frau und den 4 Kindern verbracht. Am letzten Tag haben wir in der Stadt geparkt, aber weil zwei Kinder Streit hatten, gab es großen Stress und ich hatte kein Kleingeld für den Parkautomaten. Jetzt soll ich 63,20 € bezahlen, weil ich keinen Parkschein gezogen habe - das kann ich nicht glauben. Ich bin gerne bereit für dieses Vergehen zu bezahlen - aber nicht in dieser Höhe, das ist wirklich ungeheuerlich.

Bitte geben Sie mir einen Hinweis, wie ich mich gegen dieses Schreiben wehren kann. Denn sollte ich keine Minderung dieses hohen Geldbetrages erhalten, werde ich mich persönlich beim Bürgermeister der Gemeinde Domburg über diese Unverschämtheit beschweren.

In der Hoffnung, dass Sie meine Verärgerung verstehen, sende ich beste Grüße aus Düsseldorf.

Ihr

 
 
Floris (Mitarbeiter)

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie haben eine Frage zu einer Geldbuße, die Sie während Ihres Aufenthaltes in Domburg erhalten haben.

Wie Sie sicherlich verstehen, ist die Überwachung und Durchsetzung von Regeln und Gesetzen in den Händen der niederländischen Regierung. Wir als Tourismusorganisation sind aber keine öffentliche Einrichtung und haben hier als lokale Unternehmer keine Auswirkung auf. Wir teilen also Ihre Unzufriedenheit. Der lokale Unternehmerverein tragen seit Jahren Bedenken gegen die aktuelle Geldbußenpolitik der Regierung. Domburg versucht Ihnen eine so angenehme Zeit wie möglich anzubieten, während Ihres Aufenthaltes. Verteilen von Geldbußen gehört unserer Meinung nach, nicht zu diesem Gastfreundschaft.

Wenn Sie gerne Bedenken tragen möchten oder Fragen haben über die Zahlungsweise aus dem Ausland, dann sollten Sie sich bitte an die zuständige Regierungsbehörde wenden. Diese steht angegeben auf der Geldbuße die Sie erhalten haben. Es gibt tatsächlich mehrere niederländische Regierungsbehörde die berechtigt sind Geldbußen auszuschreiben. Da dies außerhalb uns geschieht können wir Ihnen darüber keine detaillierte Informationen geben. Wir hoffen, das Sie Ihren Aufenthalt in Domburg weiter genossen haben. Hoffentlich haben Sie Verständnis, dass wir als Tourismusorganisation und lokale Betreiber nichts an Ihre Geldbuße ändern können.

Ich hoffe Ihnen auf diese Weise genügend informiert zu haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Weitere Themen

Gibt es in Domburg einen Waschsalon, den Touristen benutzen können?
Taxi's in Domburg
Heiraten in Domburg
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung
Wo ist das Schloss?
Vergessen ein Parkticket zu ziehen
Einkaufsmöglichkeit oder Supermarkt in Domburg
Vorschriften für die Sportfischerei vom Strand
Anzahlung nach Reservierung
Weitere Themen

Frage posten

Hier finden Sie schnell eine Antwort auf die häufigsten Fragen. Wenn Ihre Frage nicht dabei ist, schicken Sie einfach eine mail.