<  

Mühle Weltevreden - Sehenswürdigkeit

Mühle WeltevredenMühle WeltevredenMühle Weltevreden

Die Windmühle Weltevreden (Weltfrieden) war eine Quelle der Inspiration für die vielen Maler, die in Domburg arbeiteten, wie Toorop und Mondriaan. Es handelt sich um einen steinernen Bodenseiler aus dem Jahr 1817, der seither gründlich restauriert wurde. Die Mühle gehört der Gemeinde Veere.

Selten ist der Bau des Schubrad. Die Speichen stehen nicht im rechten Winkel zum Munnik, sondern leicht nach hinten. Mit einer Höhe von mehr als 22 Metern ist diese Mühle deutlich sichtbar.

Zugänglich für die Öffentlichkeit: Ja, die Windmühle kann beobachtet werden, wenn sich die Flügel drehen.

Außerdem ist Mühle Weltevreden in der Nähe der folgenden Sehenswürdigkeiten: Marie Tak van Poortvliet (±200 m), Alte Rathaus (±250 m), Galerie artaurum (±300 m), Badpaviljoen (±500 m) & Villa Carmen Sylva (±500 m).

Fur Information:
Roosjesweg 2, Domburg

Lage